Unsere Datenschutzpolitik

1. Schutz persönlicher Daten

Hundeschule Martina Schwartz sammelt persönliche Daten, die entweder direkt von Ihnen übermittelt wurden oder die hauptsächlich durch die Nutzung der Internetseite und/oder unserer Produkte und/oder Dienstleistungen geliefert wurden. Außerdem erhält Hundeschule Martina Schwartz persönliche Daten durch das Ausfüllen von Formularen und vertraglichen Dokumenten. Ihre persönlichen Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte veräußert. Jede Bearbeitung Ihrer persönlichen Daten durch Hundeschule Martina Schwartz geschieht im Sinne der geltenden Verordnungen europäischen Rechts und der belgischen Gesetzgebung zum Schutz des Privatlebens und zur Nutzung persönlicher Daten.

Soweit die Notwendigkeit besteht, darf Hundeschule Martina Schwartz in diesem Zusammenhang für die nachfolgenden Bestimmungen persönliche Daten zur Kenntnis nehmen oder erfassen:
  • Zur Beantwortung Ihrer Informationsanfragen;
  • Zur Lieferung von Produkten oder Dienstleistungen. Im Rahmen dieser Dienste ist die Bearbeitung Ihrer persönlichen Daten an folgende Nutzungen gebunden:
    • Ihre Registrierung als Kunde der Hundeschule Martina Schwartz und die Erstellung Ihrer Kundenakte;
    • Die Ausführung Ihrer Verträge (im Bereich Hundetraining und -erziehung, usw.);
    • Prospektionsvorgänge zur Evaluierung der Aktivitäten der Hundeschule Martina Schwartz (u.a. für Geschäftsanalysen, zur Entwicklung von Produkten oder Dienstleistungen) und zur Förderung von Dienstleistungen, die bestens auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt sind;
    • Die Vorbeugung von Unregelmäßigkeiten, Betrug und Missbrauch – falls notwendig, in Zusammenarbeit mit den zuständigen Behörden;
In den hiernach folgenden Fällen darf Hundeschule Martina Schwartz Dritten den Zugang zu Ihren persönlichen Daten oder eine andere Nutzungsform gewähren, sollte dies notwendig oder gefordert sein:
  • Zur Einhaltung eigener Verpflichtungen, administrativer Formalitäten und anderer eingegangenen Verbindlichkeiten, insbesondere gegenüber öffentlichen Institutionen, Regulierungsbehörden, Betriebsrevisoren:
  • Zur Ermöglichung einer Datenbearbeitung durch Sublieferanten oder anderen Vertretern der Hundeschule Martina Schwartz, die ausdrücklich mit einer Aufgabe oder einer Funktion betraut wurden, die eine solche Datenbearbeitung erfordern. In diesem Fall verpflichtet Hundeschule Martina Schwartz diese Drittpersonen oder Behörden dazu, en Datenschutz mindestens im gleichen Maße zu gewährleisten, wie sie ihn selbst zusichern muss;
  • Zur Beantwortung spezifischer Beschwerden, die Sie einreichen;
  • In allen anderen Fällen, die die europäische und die nationale Gesetzgebung vorgeben und die Hundeschule Martina Schwartz einhalten muss.


2. Foto- und Filmgalerie

Auf der Webseite, der Facebook-Seite sowie auf Printmedien von Hundeschule Martina Schwartz werden Fotos oder Filmaufnahmen ver­öffentlicht. Nur Bilder von Personen, die ausdrücklich Ihr schriftliches Einverständnis zur Speicherung, Verwendung und Ver­öffentlichung Ihrer Bilder erteilt haben, werden zur Gestaltung dieser Medien genutzt. Zu jeder Zeit können Sie die Löschung Ihrer Bilder fordern und/oder Ihr schriftliches Einverständnis zur Nutzung Ihrer Bilder widerrufen. Diesen Widerruf adressieren Sie bitte per E-Mail oder per Brief an die Adressen, die auf der Seite "Impressum" zu finden sind.


3. Ihre Rechte

Hundeschule Martina Schwartz respektiert Ihre Rechte:
  • spezifischer und detaillierter informiert zu werden, wenn Sie es wünschen
    • über den Zweck der ausgeführten Datenbearbeitung;
    • über die Modalitäten der Bearbeitung, insbesondere über die technischen Mittel und internen Prozeduren die Hundeschule Martina Schwartz in die Wege leitet um einen hohen Schutz Ihrer Daten zu sichern;
  • den Zugriff auf die persönlichen Daten, die Hundeschule Martina Schwartz bearbeitet, und deren Änderung anzufragen;
  • sich im Moment der Datenerhebung oder zu jedem späteren Zeitpunkt gegen die Nutzung der persönlichen Daten zu Marketing-Zwecken auszusprechen;
  • ausführlichere Erläuterungen anzufragen oder andere Fragen bezüglich der Verarbeitung der Daten durch Hundeschule Martina Schwartz zu stellen.


4. Techniken zum Netzwerkschutz

Eine Firewall sichert das interne Netz von Hundeschule Martina Schwartz. Es ist nicht direkt per Internet erreichbar.